Archiv der Kategorie: Marketing

SEO vs. PPC – Was bietet Ihnen den besseren Wert?

Was ist besser? SEO pder PPC?

Unternehmen jeder Größe erkennen die Bedeutung des Online-Marketings, insbesondere über Suchmaschinen. Heutzutage ist es wahrscheinlicher, dass Menschen über eine Suchmaschine auf Ihrer Website landen, als direkt zu ihr zu gehen. Laut Jupiter Research, einem Unternehmen von Forrester Research, finden 81% der Nutzer ihr gewünschtes Ziel über eine Suchmaschine.

Marketing

Diese Studie macht deutlich, dass es für Ihre Marke sehr wichtig ist, eine starke Präsenz in den Suchmaschinen zu haben und sicherzustellen, dass Sie vor Ihrer Zielgruppe stehen. Es bleibt jedoch noch eine große Entscheidung zu treffen – ob Sie SEO (Search Engine Optimization, oder natürlich ein hohes Ranking in den organischen Ergebnissen) oder PPC (Pay-Per-Click-Anzeigen, die gesponserten Links und gekaufte Anzeigen in einer Google-Suche) verwenden, um vor Ihr Ziel zu gelangen?

Richtig gemacht, können beide Sie auf die Titelseite der Suchmaschinen für gezielte Begriffe und vor Ihr gewünschtes Publikum bringen. Allerdings hat jeder seinen eigenen Nutzen und seine eigenen Kosten. SEOmoz, eine großartige SEO-Ressource, hat kürzlich einen Artikel des Teams von Enquisite veröffentlicht, der die Effektivität von SEO vs. PPC quantifiziert.

Was Sie hier erfahren werden

Der Artikel beschreibt, dass organische Ergebnisse 8,5x häufiger angeklickt werden als bezahlte Suchergebnisse! Das ist ein großer Unterschied und wird wahrscheinlich den Suchern zugeschrieben, die allmählich den Unterschied zwischen organischen und gesponserten Ergebnissen lernen und erkennen, dass organische Ergebnisse typischerweise die angesehenere Ressource sind. Außerdem haben Forscher mit Hilfe von Heat Maps gezeigt, dass sich die Augen der Suchenden auf die besten organischen Ergebnisse konzentrieren, wobei die Menschen die Anzeigen auf der rechten Seite kaum wahrnehmen.

Jedoch hält PPC einen leichten Vorteil in den Konversionsraten, da bezahlte Suchergebnisse 1,5x wahrscheinlicher sind, Click Thrus von der Suchmaschine zu konvertieren. Der SEOmoz-Artikel führt dazu, dass die „Text- und Zielseite der bezahlten Suchergebnisse vom Werbetreibenden individuell optimiert wird“.

Betrachtet man diese beiden Zahlen, kann man also zu dem Schluss kommen, dass „die Chance der organischen Suche das 5,66-fache der der bezahlten Suche beträgt“.

So gegeben die flache heraus Wahl des Rankings hoch organisch oder des Habens der großen PPC Anzeigen – die überwältigend logische Wahl ist organisch. Wir alle wissen jedoch, dass es nicht so einfach ist, sonst wären diese „Rang #1 in Google TOMORROW“ Robo-Aufrufe viel effektiver. Wahre SEO braucht Zeit, nicht reiche schnelle Pläne.

Die wahren Stärken von PPC sind seine Schnelligkeit und Ausdehnung. Mit einer PPC-Kampagne können Sie innerhalb eines Tages auf der ersten Seite für eine Vielzahl von zielgerichteten Begriffen stehen. Jedoch können die Bedingungen überall von Pennys bis zu vielen Dollar pro Klick kosten; auch für eine PPC-Kampagne, die korrekt durchgeführt wird, ist es normalerweise am besten, eine Firma zu beauftragen, die es Vollzeit verwalten kann. Dies kann bedeuten, dass PPC-Kampagnen sehr teuer und schnell werden können – vor allem, wenn sie richtig durchgeführt werden.

Das sagen Experten dazu

SEMPO, die Search Engine Marketing Professionals Organization, schätzt, dass 87% der Suchmaschinen-Dollar für PPC ausgegeben werden, gegenüber 11% für SEO-Bemühungen. Das sind mehr als 10 Milliarden Dollar, die für PPC ausgegeben werden, gegenüber nur 1 Milliarde Dollar, die für SEO ausgegeben werden. Das bedeutet, dass die Strategie, die über 5x effektiver ist, SEO, nur 1/8 der Medienausgaben auf dem Markt erhält! Es ist schwer, die Kosten einer PPC-Kampagne zu rechtfertigen, da man weiß, dass SEO erfolgreicher und der insgesamt bessere langfristige Wert ist.

Verstehen Sie mich nicht falsch, es gibt sicherlich Zeiten, in denen Sie PPC verwenden sollten – wenn Sie Ihr Unternehmen zum ersten Mal gründen, ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Namen bekannt zu machen und die Markenbekanntheit zu erhöhen. Für ein zeitlich begrenztes Angebot oder eine spezielle Veranstaltung ist PPC ein effektiver Weg, um eine Exposition zu erreichen, zu der SEO keine Zeit haben würde, einen Beitrag zu leisten.

Außerdem ist PPC für Produkte effektiver als für Dienstleistungsunternehmen; zum Beispiel konzentrieren wir uns bei der Suchmaschinenoptimierung auf Begriffe wie Raleigh Webdesign und Content Management Software; wir engagieren uns jedoch nicht in der PPC-Werbung für diese Begriffe, da sie normalerweise eine Geldverschwendung für ein Dienstleistungsunternehmen wie das unsere darstellen. Dennoch haben wir einen Kunden für elektronische Zahlungen, der eine PPC-Kampagne durchführt, die sich auf seine spezifischen Produktangebote konzentriert, und diese Strategie ist für seinen Markt sinnvoll.

Wenn es jedoch um die langfristige Lebenslinie Ihres Internet-Marketings geht, ist das Ergebnis klar – SEO bietet den besseren Wert im Suchmaschinenmarketing. Sie werden nicht über Nacht auf Platz 1 rangieren, aber SEO ist erschwinglicher und die langfristigen Vorteile sind erwiesen. All diese Fakten zeigen, dass Ihr Unternehmen mehr Zeit und Ressourcen aufwenden sollte, die sich auf SEO vs. PPC konzentrieren.

Welche Erfahrungen haben andere Menschen in diesem Bereich gemacht? Jedermann denken, dass PPC die wertorientierte Wahl als SEO ist? Lasst uns eure Gedanken wissen!